09005 / 500 556 30
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Scharfe Krankenschwestern beim Telefonsex Kliniksex

In voller Besetzung sind sie angetreten, die hübschen Krankenschwestern, die so wild darauf sind, dich zu versorgen, dich zu verwöhnen – und dich zu vernaschen. Als Krankenschwestern kümmern sie sich um das leibliche Wohl ihrer Patienten im Krankenhaus.

Und wo bliebe das leibliche Wohl, wenn sie sich nicht ausgiebig und aufopferungsvoll um deinen Schwanz kümmern würden ...
Im Sex Krankenhaus bist du zuerst den Händen der Ärzte und Ärztinnen, dem Herrn Doktor und der Frau Doktor hilflos ausgeliefert. Aber die Belohnung steht schon bereit, wenn du alles tapfer und klaglos erträgst.

Nach Katheter und Klistier, Einlauf, Spritze und Klemme wartet auf dich die totale Entspannung in den Armen der Engel im engen weißen Kittel.
Den sie sehr gerne für dich ausziehen, um sich dir nackt zu zeigen. Denn ein bisschen purer Sex sollte beim Kliniksex schon dabei sein.

Kliniksex Fetisch Kontakte

Die blonde verführerische Schwester Heike übernimmt in der Sexklinik die Nachbehandlung.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Schwester Regine ist ganz scharf auf neue Patienten. Bei ihr sind du und dein Schwanz gut aufgehoben.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Willst du wissen, was Schwester Nadine unter ihrem weißen Kittel trägt? Nichts als nackte Haut
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Frau Doktor liebt heiße Doktorspiele mit Spritzen, Klistier, Klemmen und alles, was ihr Spaß macht.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Unter den Kranken-schwestern ist Schwester Mareike die strenge Ober-schwester, die auf Disziplin achtet.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Nur für die härtesten der schmerzgeilen Patienten - die Schmerzklinik.
Niemand hört dich
schreien...
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Am liebsten verabreicht Schwester Anja dir deine Medizin rektal.
Fiebermessen liebt sie ebenfalls.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Die süße OP Schwester Nina kümmert sich am liebsten um die Ärzte.
Der Blowjob ist ihre Spezialität.
Ruf an!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
oder ruf die tel:Telefonauskunft
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst
Silvia´s Loveline
verbinden. Frag dort nach dem Keyword:
T093

Extreme Doktorspiele - Klinikerotik unzensiert und privat!

Der extremste Extremsex, der versauteste Fetischsex, der schärfste und härteste Sex überhaupt, das ist der Kliniksex. Untersuchen, Abtasten, Behandeln, Einschnüren, Abbinden, Einführen – nicht nur der Proktologe oder die Proktologin wühlt in deinem Innersten herum, auch die anderen Ärzte nehmen deinen Körper als Spielplatz für ihre perversen Gelüste.

Denn du hast als Patient in der Sex Klinik, im Sex Krankenhaus, nichts zu sagen, nur zu erdulden, auszuhalten und alles zu ertragen. Wie ein wehrloses Stück Fleisch wirst du weitergereicht. Finger schieben sich tief in dein After, Nadel bohren sich überall in deine Haut, warmes Wasser dringt in deine Gedärme ein und bläht sie auf, deine Eier werden abgebunden und abgeklemmt, bis sie prall hervortreten und ganz dunkel werden, ein Schlauch schiebt sich in deine Harnröhre und saugt deine Pisse heraus.

Spritzen, Einlauf, Katheter und Klistier sind die Behandlungen, die dir bevorstehen, und du wirst so manches Mal vor Schmerz stöhnen oder sogar schreien, wenn sich die kühlen, erfahrenen Hände der Ärztinnen und Ärzte um dich kümmern. Erst am Ende der geilen Doktorspiele bekommst du deine Medizin. Die mitfühlenden Krankenschwestern verabreichen sie dir am liebsten mit dem Mund.

Klinik Fetisch Sexgeschichten - Die Rundumerneuerung 100% extrem!

Rundumerneuerung hatte ich es genannt, und genau das war es, was ich brauchte. Ich war so unzufrieden mit meinem Leben, ich fühlte mich einfach krank. Dabei war ich ohne konkrete Beschwerden, bis auf meine häufigen Bauchschmerzen, die aber rein nervös bedingt waren, aber mir schien dennoch etwas mit mir nicht zu stimmen.

Ein Wochenende im Sex Krankenhaus sollte mich wieder auf Vordermann bringen.

Am Freitag Abend reiste ich an und wurde von einer ausgesprochen hübschen sexy Krankenschwester in Empfang genommen. Sie brachte mich zu meinem Zimmer mit angeschlossenem Bad, überreichte mir einen einfachen, hinten geschlossenen Kittel als Nachtkleidung, empfahl mir, früh schlafen zu gehen, weil am nächsten Tag meine Behandlungen stattfinden sollten, und verschwand wieder.

Niemand kam, der mich untersuchte; man hatte mir nicht einmal den Puls oder das Fieber gemessen oder meine Brust abgeklopft und abgehorcht. Sehr enttäuscht lag ich in den schmalen, reichlich unbequemen Klinik Bett. Auf diese Weise würde ich bestimmt nicht wieder fit werden.

Vor lauter Langeweile wusste ich nichts Besseres zu tun als zu wichsen. Nach dem Abspritzen konnte ich dann auch sofort einschlafen.

Ich schlief noch tief und fest, als mich auf einmal grelles Licht meine Augen zusammenkneifen ließ. Noch bevor ich völlig zu mir gekommen war, wurde mir die Decke weggenommen. Frierend rollte ich mich zusammen, doch mehrere Krankenschwestern packten meine Beine und sorgten dafür, dass ich bald wieder ausgestreckt auf dem Rücken lag.

Eine Frau im weißen Kittel mit einem Stethoskop um den Hals musterte mich prüfend. Sie war eine atemberaubende brünette Schönheit, deren Anblick meinen Schwanz sofort wieder zum Aufstehen brachte. Zum Glück übersah sie meine Erektion. Oder vielmehr, sie ignorierte sie. Zu übersehen war sie ganz gewiss nicht, nachdem mein Kittel durch die grobe Behandlung der Krankenschwestern über meine Hüften gerutscht sind.

"Nun, was haben Sie für Beschwerden?" befragte mich die brünette Schönheit, die die Frau Doktor sein musste. Auch wenn sie sich mir nicht vorgestellt hatte.

"Ich fühle mich oft wie zerschlagen", klagte ich. "Und dann habe ich auch dauernd Bauchweh!"

Nun endlich begannen die Untersuchungen, die ich bereits für den Abend zuvor erwartet hatte. Sie maß meinen Puls, hörte mich ab, und dann tastete sie meinen Bauch ab, während eine Krankenschwester mir sehr unzart ein Fieberthermometer in den Po schob; woraufhin ich unwillkürlich die Beine anzog.

"Sie sind ja völlig verkrampft", meinte die Ärztin zu mir. "Ihr Bauch ist prall gespannt wie eine Trommel und ganz hart. Wann hatten Sie das letzte Mal Stuhlgang?"

"Ich glaube, vorgestern", murmelte ich beschämt. Ich kam mir so hilflos und nackt vor in Gegenwart all der hübschen Frauen, die sich mit meinem Körper beschäftigten."

"Ganz klar, da muss als erstes ein Einlauf her", nickte die Frau Doktor. "Schwester Monika, Sie bereiten alles vor? Ich komme dann wieder, sobald das Klistier gewirkt hat, für die weiteren Untersuchungen und Behandlungen."

Und schon hatten zwei Krankenschwestern mich auf die Seite gelegt, eine fummelte an meinem Arsch herum, und dann drang etwas kalt und unangenehm in mein After ein. Ich stöhnte schon, noch bevor das warme Wasser langsam in meinen Darm eindrang und stetig Druck in meinem Bauch aufbaute.

Natürlich hoffte ich, man würde mir nach dem Einlauf sofort gestatten, aufs Klo zu gehen; stattdessen verschloss man mein After mit einem Gummistopfen und befahl mir, mindestens eine Viertelstunde so liegen zu bleiben.

Ich jammerte zum Gotterbarmen, denn ich musste verdammt dringend aufs Klo, und das Bauchweh, das mich plagte, war auch nicht ohne.

Aber als die Viertelstunde vorbei war und ich endlich aufs Klo durfte, spürte ich nach dem Einlauf eine solche Erleichterung, dass ich die ganze Welt hätte umarmen können. Und als dann noch die Ärztin zurückkam und als erstes nach meinem schon wieder harten Schwanz griff, da wusste ich, ja, der Kliniksex wird mich wieder richtig gesund machen!
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
oder ruf die Telefonauskunft
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst
Silvia´s Loveline
verbinden. Frag dort nach dem Keyword:
T093

Geile Doktorspiele - Klinik Telefonsex ganz privat!

Wenn es um diese Doktorspiele geht, bist du ein reiner Privatpatient. Wie Royalty wirst du begrüßt, und man versorgt dich mit allem, was du brauchst. Ganz privat kümmern sie sich um dich, die Doktoren und die Krankenschwestern ...

Du musst dir keine Sorgen machen – du bist in diesem Sex Krankenhaus wirklich gut aufgehoben. Die Göttinnen und Götter in Weiß und die hübschen sexy Krankenschwestern sorgen dafür, dass du die Sexklinik völlig gesund und frischer als je zuvor verlassen kannst. Vorher allerdings steht dir einiges an Behandlungen bevor, was nicht immer ganz schmerzlos verlaufen wird.

Wenn du keine Lust hast, als Privat Patient Versuchskaninchen zu sein, kannst du die Doktorspiele natürlich auch mit vertauschten Rollen genießen, wenn auf einmal du der Arzt bist, der Frauenarzt, der Gynäkologe, der sich sehr eingehend mit nackten rasierten Muschis befasst, der sein Spekulum in feuchte Mösen schiebt und sich als Belohnung einen scharfen Blowjob oder einen heißen Fick von seiner willenlosen attraktiven Patientin holt. Oder von seiner reizvollen Arzthelferin, die ihm in allem zur Hand geht, auch in Sachen Geilheit. Sie kann dir aber auch zum Mund gehen, falls du Oralsex bevorzugst ...
oder ruf
die Telefon-
auskunft
an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst
Silvia´s Loveline
verbinden. Frag dort nach dem Keyword:
T093
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Telefonsex mit Kliniksex, Doktorspiele und Klinikerotik

Beim Klinik Telefonsex werden all deine Träume vom tabulosen Kliniksex, von der faszinierenden weißen Erotik wahr. Hier kannst du beim Telefonsex deine intimsten, verbotensten Fetisch Fantasien wahr werden sehen, wenn du auf den Kliniksex Fetisch stehst. Der Telefonsex mit Kliniksex entführt dich in die tabulose Telefonsex Klinik, wo geile Doktorspiele kein Ende nehmen und du einer Behandlung nach der anderen unterzogen wirst. Nach dem Kliniksex am Telefon bist du auf jeden Fall wieder fit, denn beim Klinksex kümmert sich ein Doktor mit Klistier, Katheter und Spritzen um deine erotische Gesundheit. Eine hübsche Arzthelferin oder Krankenschwester hilft ihm dabei. Das ist ein echtes Fetisch Paradies, dieser Arztspiele Telefonsex. Bei dieser Telefonerotik kannst du jederzeit ganz privat anrufen und bekommst immer sofort einen Termin. Es ist die Flirtline für Sex und Erotik der besonderen Sorte. Und natürlich ist es auch gleich eine Datingline für Singles, die reale Fetisch Sexkontakte für heiße Spiele mit Einlauf, Spritze, Abbinden, einschnüren, Klemme, Katheter und anderen Methoden suchen, die aus der Medizin, aus dem echten Krankenhaus, in die Erotik entnommen worden sind. Du kannst dabei, wenn du willst, auch selbst der Arzt in der Praxis sein und beim Gyno Sex deine Patientinnen untersuchen. Oder du entschließt dich für den Besuch beim Proktologen. Das alles ist machbar über den 0900 Service, einfach beim telefonieren. Hier kannst Du Klinik Telefonsex in einer Weise erleben, die Du woanders vergeblich suchst. Diese Frauen sind genauso geil auf Klinikerotik und Klinik Fetisch wie Du. Rufe jetzt die Klinik Telefonsex Kontakte an und erlebe bizarre Sexspiele am Telefon!